Masken, Mimen, Musikanten

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 24.06.2017
11:00-14:00

Veranstaltungsort
Innenstadt Osnabrück

Kategorien


Beim samstäglichen Straßenkulturprogramm gibt es tolle Aufführungen, die einen kulturellen Bummel lohnenswert machen. Auf dem Theatervorplatz spielt das klangmächtige Osnabrücker Saxofonquintett. Das Repertoire umfasst Jazzklassiker ebenso wie bekannte Titel aus Klassik, Rock und Pop im besonderen Sound eines Saxofon-Ensembles. Ein abwechslungsreiches Programm, das sich vergnüglich und stilvoll zwischen Klassik und Jazz bewegt. Mobil zwischen Nikolaiort und Marktplatz ist das Kostüm- & Stelzenduo „Opus furore“ unterwegs – ein echter Hingucker. Vor dem Kulturhaus präsentiert Seda Devran in einer unplugged-Version Ausschnitte aus dem Programm ihrer normalerweise fünfköpfigen Band „Sedman Five“. Gesang und Bass – eine ungewöhnliche Kombination für ein Duo, doch Seda und Bassist AdMan schaffen mit ihren Interpretationen von bekannten und unbekannten Popsongs eine Atmosphäre der besonderen Art. In ihren Stücken mischen sich, durch ihre Arbeit in unterschiedlichen Bands (u.A. Blues Company) verschiedene Stile zu einem eigenen Sound. Dabei ergänzt AdMans virtuoses Bassspiel Sedas kraftvoll-soulige Stimme: Funk, Soul und Pop geprägt von Sedas eindrucksvoller Stimme.

Innenstadt, ab 11.00 Uhr

Veranst.: OMT & FOKUS mit freundlicher Unterstützung des Verkehrsvereins Stadt und Land Osnabrück e.V.