SAMSTAG, 20.7.: OSNABRÜCKER SAMSTAG

“Made in OS“ lautet das Motto des heutigen Osnabrücker Samstags, denn die beteiligten Künstler kommen aus Osnabrück und Umgebung. Die Multiinstrumentalisten und Spaßvögel vom Ensemble „Biedermann und die Brandbeschleuniger“ breiten auf dem Theatervorplatz wieder das ganze Spektrum ihres musikalischen Universums aus. Auf der Bier- & Krahnstraße und dem Rathausplatz ist der Akkordeonspieler Dominik Ortner, der am Innsbrucker Konservatorium studierte, zu sehen und zu hören. Mit seiner Harmonika spielt Dominik Volkslieder aus Österreich und Slowenien, bekannte Ohrwürmer, Klassiker aus aller Welt sowie Musette und Tango.

Innenstadt, ab 11.00 Uhr

Veranst.: FOKUS e.V. & OMT

Foto: Mike Golach