SAMSTAG, 22.6.: OSNABRÜCKER SAMSTAG

Gute Stimmung kann auch etwas mit guten Stimmen zu tun haben – diese Erfahrung können alle Besucher der Innenstadt beim Stadtbummel während des heutigen Osnabrücker Samstags machen. Zum Beispiel mit „Greyhounds Washboard Band“ – einem Bluesduo, das mit der Finalteilnahme bei der International Blues Challenge in Memphis USA zu einer der allerhöchsten Bluesweihen gelangt ist. Zu sehen und zu hören sind sie am Marktplatz und in der Bierstraße. „Die besten musikalischen Sahnestückchen seit den 20er Jahren“ präsentiert das Salonensemble „Draußen nur Kännchen“ vor dem Theater in einem vergnüglichen Konzert mit Kaffeehausmusik und Schlagern der 20er und 30er Jahre bis zu Klezmer und Evergreens des Jazz: vorgetragen mit einer großen Portion Humor. Die Singer-Songwriter-Reihe vor dem Kulturhaus am Heger Tor wird mit einem unplugged Konzert von Augustin Zimmer fortgesetzt. Augustin ist einer der Köpfe der ndi-Band „Das Moped“ die auch beim Popsalon 2019 ein vielbeachtetes Debut gefeiert haben.

Innenstadt, ab 11.00

Veranst: OMT & FOKUS mit freundlicher Unterstützung des Verkehrsvereins Stadt und Land Osnabrück e.V.

Foto: Angela von Brill