Die goldene Säge 2019

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 03.08.2019
10:00-23:00

Veranstaltungsort
Haus der Jugend

Kategorien


Traditionell am ersten Samstag im August: StraßenmusikerInnen von nah und fern kommen in die Osnabrücker Innenstadt und präsentieren einen Stil- und Qualitätsmix babylonischen Ausmaßes – vielleicht das verrückteste Musikereignis weit und breit mit so ziemlich jeder denkbaren musikalischen Stilrichtung. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein fröhlich-munteres Musikspektakel mit ernsten Virtuosen ebenso wie gewollt oder ungewollt komischen Klangbastlern. Klassische Musik kommt hier ebenso zum Zug wie Folk und zahlreiche unterhaltsame Liedermacher.

Eine fachkundige Jury prämiert nicht nur die besten Teilnehmer mit Geldpreisen. Die schrägsten und schrillsten Künstler erhalten die Goldene Säge. Kriterium hierfür ist eine musikalische Darbietung, wie sie sich kein Einzelhändler vor seiner Tür wünscht…

Natürlich gibt es hier für den Sieger neben der Goldenen Säge einen zusätzlichen Trostpreis, der vorzugsweise für Gesangs- und Instrumentalstunden gedacht ist. Die Verleihung der Preise findet ab 18.00 Uhr im Rahmen einer Party und Session im Innenhof des Haus der Jugend statt. Ab 20.00 Uhr kommt es dort zum Showdown des Wettbewerbs mit Preisverleihung und Kurzauftritten der besten, schrägsten und schönsten Gigs und Acts des Tages.

Tagsüber Innenstadt/Fußgängerzone 10.00 – 16.00 Uhr, ab 18.00 Innenhof Haus der Jugend,

Eintritt frei, Anmeldung hier.

Veranst: FOKUS & Haus der Jugend mit freundlicher Unterstützung der OMT