Folk im Viertel – Volk im Viertel

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 22.08.2015
19:00-23:00

Veranstaltungsort
Heger Tor Viertel

Kategorien


Altstadtfest mit spannendem Folk-Programm, u.a. mit Connemara Stone Company, Ramblin’ Rob und den Dixie Dudes.

Für einen Abend wird das Heger Tor Viertel mit seiner besonderen Atmosphäre wieder zur Bühne für die Musik der Welt. Die ganze Palette internationaler Folklore präsentiert das Altstadtfest Folk im Viertel – Volk im Viertel: mal traditionell, mal modern, tanzbar, abwechselungsreich und immer spannend. Musik aus vergangenen Jahrhunderten, Klänge aus fernen Ländern oder noch nie gehörte Stilmixe. Das Publikum frönt alten Vorlieben oder lässt sich von den neuen Ideen und Interpretationen der lebendigen Folkszene faszinieren. Erleben Sie die Vielfalt und Magie handgemachter Folkmusik in der einmaligen Kulisse und Atmosphäre der Osnabrücker Altstadt.

An vielen Ecken des „Viertels“ gibt es musikalische Überraschungen und Leckerbissen zu erleben: „Ramblin` Rob“, mit groovigem, erdigem Akustik-Blues, den „Dixie Dudes“ mit einem Programm zwischen Cajun und Dixie, der italienischen Tanz- & Folkloregruppe „Compagnia Siciliana Folkloristica Città di Grotte“ oder dem Duo Bardic mit schottisch/irischen Traditionals. Nach dem Ende des Open Air Programms klingt der Abend mit einem Konzert der Connemara Stone Company, einer der besten Irish-Folk Bands Deutschlands, im Saal der Lagerhalle aus. Die musikalischen Wurzeln der Connemara Stone Company liegen in der keltischen Musik, gepaart mit Rock und Traditionals. Vorbilder sind dabei Bands wie die Pogues , Dubliners, Runrig, Clannad oder Wolvestone. Getreu ihrem Motto „From Celtic to Rock“ verpassen sie der irischen Volksmusik eine Verjüngungskur, die rockt!.

Heger Tor Viertel ab 19.00 Uhr, Eintritt frei

Veranst.: Lagerhalle e.V. & FOKUS e.V. mit freundlicher Unterstützung des Fachbereichs Kultur & der OMT