Kulturspaziergang auf dem Hasefriedhof: Days of Wine and Roses

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14.07.2019
16:00-18:00

Veranstaltungsort
Hasefriedhof

Kategorien


Im Rahmen des Programms „Neues Leben zwischen alten Gräbern“ machen „Kulturspaziergänge“ mit Konzerten den Hasefriedhof mit seinem alten, parkähnlichen Bewuchs und den historischen Baudenkmälern auf besondere Art erlebbar.

Beim ersten Kulturspaziergang am 14. Juli versprechen die „Days of Wine and Roses“ einen Konzertnachmittag mit „einer tanzenden Stimme und einer wilden Gitarre“. Das junge Akustik Duo schafft es eine besondere und intime Beziehung zu seinem Publikum aufzubauen. Gitarrist Benedikt Schlereth ersetzt eine ganze Band und trägt Kulturförderpreisträgerin Victoria Semel über die gemeinsamen Interpretationen. Keine Stilrichtung ist vor den studierten Musikern sicher: Hüpfende Popsongs, wirbelnde Discohits, marschierende Rockklassiker und fliegende Jazz-Standards werden geschmackvoll und mit viel Herz neu eingekleidet.

Eintritt frei!