Ladebildschirm

Rückblick auf die Preisverleihung zum YOUng Media Award 2021

Nachdem alle Jurys getagt haben und über 70 Beiträge bewertet haben, war es am 5. November 2021 an der Zeit, die Gewinner:innen auszuzeichnen. Wir sind stolz auf alle Preisträger:innen und freuen uns, dass auch in diesem Jahr wieder eine große Anzahl an jungen Menschen teilgenommen hat. Zur glamourösen Awardshow im Haus der Jugend wurden wir unterstützt von der Musicalsängerin Mareike Dieluweit. Stimmgewaltig sang sie Musical- und Showsongs.

Etwas wehmütig schauen wir auf den ersten YOUng Media Award zurück und freuen uns jetzt schon auf eure Beiträge für das Jahr 2022. Meldet euch jetzt schon HIER an.

Bilder: Steffen Tobergte

Gewonnen haben:

  • Video Kindergarten und 1.-6. Klasse: Superdog Anton – ein tierischer Held (2. Platz), Eis-Zeit (2. Platz), Stick Together (1. Platz)
  • Video 7.-10. Klasse: Nettetal-Filme (2. Platz), Elektroegon (1. Platz)
  • Video 11.-13. Klasse und BBS: Einfluss von Social Media auf die mentale Gesundheit von Jugendlichen (2. Platz), Rush-MacroevoLucian (1. Platz)
  • Video 08-15: High Noon 2
  • Audio: Podcast – Rettet die Korallenriffe (2. Platz), Sofija und das atemberaubende Wissen (1. Platz)
  • Memes: Leute, wenn… Werbung (2. Platz), Bier ist immer nh Lösung (1. Platz)

Der YOUng Media Award 2021 wird ausgerichtet und veranstaltet vom Medienzentrum Osnabrück und FOKUS e.V. Finanziert von dem Landschaftsverband Osnabrücker Land aus Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur, der Stadt Osnabrück und der Sparkasse Osnabrück. In Kooperation mit dem Unabhängigen FilmFest Osnabrück und OS-Radio 104,8.

Menü